Premieren

„Risikogruppen“: Neue Ausstellung im A.K.T; zeigt Filme und Installationen der Max-Ophüls-Preisträgerin Yulia Lokshina vom 3.07.-02.08.2020 und digital unter www.akate.de. In ihren Filmen, Videos und Installationsarbeiten wirft sie Fragen nach Rechtsstaatlichkeit, Gesellschaftsstruktur, Glauben, Ökonomie, Konsum und sozialer Fairness auf und zwingt uns dadurch, die gegenwärtige Definition von Risikogruppen zu reflektieren.

Die Premiere des Dokumentarfilms WORLD TAXI am 15. Juni in Hamburg auf dem Heiligengeistfeld war auch für den Regisseur Philipp Majer, der sich zum Filmgespräch eingefunden hatte, eine völlig neue Erfahrung. Die Besucher seines Films saßen nicht im gemütlichen Kinosessel, sondern mit Popcorn und Getränken im Auto. Und sogar Taxen