4 days ago

JIP Film und Verleih

Es war ein grossartiger Abend gestern im Cinema bei der Premiere zum Kinostart von TOKAT, die im Rahmen der Frankfurt Previews stattgefunden hat.
Wir bedanken uns sehr:
bei unserer Schirmherrin, der Stadträtin Frau Weber, Dezernentin für Bildung und Integration, Stefan Jäger, Abteilungsleiter Presse und Citymarketing und Beate Collin, Leiterin der Beratungsstelle Film, beide im Hauptamt und Stadtmarketing, bei HessenFilm und Medien der den Verleih gefördert hat und beim Internationalen Bund, unserem Kooperationspartner für die gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit.
Wir haben uns im Cinema wohlgefühlt und hoffen, es ging euch aus so. Daher Danke an Herrn Charistes vom Harmonie & Cinema: Arthouse Kinos Frankfurt und seinem tollen Team für den wunderbaren Premierenabend in einem der schönsten Kinos unsere Stadt und an Ralph Foerg vom Filmhaus für die unterhaltsame Moderation.
Danke auch an die Regisseurinnen Andrea Stevens und Cornelis Schendel für den Film Tokat - Das Leben schlägt zurück.
Und unser herzlichster Dank geht an die beiden Protagonisten des Films aus Frankfurt: Kerem Sen und seine Frau Sabiha und an das tolle Publikum.
Unseren besonderer Dank geht an Oguz Sen für das wunderbare Plakat - und an das Team der Filmpresse Meuser!
Es war schön, dass ihr alle da wart.
Wenn der Film euch gefallen hat sagt es weiter.
Zu sehen gibt es den Film in Frankfurt:
die nächsten 3 Wochen mittwochs im Ost-Stern am: 19.9., 26.9., 3.10, Hanauer Landstrasse 121
Am 19. Oktober auf dem 18. Türkisches Film Festival Frankfurt im Filmforum Höchst und zu den Interkulturellen Wochen am 7. November im Orfeos Erben.

'#Frankfurt #Hessen
...

View on Facebook