Image Alt

Lux-Filmpreis Finalist – Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

Lux-Filmpreis Finalist – Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

GOTT EXISTIERT, IHR NAME IST PETRUNYA von Regisseurin Teona Strugar Mitevska ist einer der drei Finalisten des diesjährigen LUX-Filmpreises, der am 27. November vom Europäischen Parlament vergeben wird.

Seit 2007 werden mit dem LUX-Filmpreis Filme ausgezeichnet, die die Herausforderungen der heutigen europäischen Gesellschaft widerspiegeln. Die Auszeichnung soll dazu dienen, europäische Filme einem breiteren Publikum zugänglich zu machen und eine gesellschaftliche Debatte über Werte und soziale Themen in Europa anzuregen.

Gott existiert, ihr Name ist Petrunya läuft ab 14. November im Kino.

Regisseurin Teona Strugar Mitevska

Wir sind glücklich und auch ein wenig stolz, dass wieder ein Film, den wir in den Verleih genommen haben, unter den Finalisten des Lux Preises ist.

Nach Die andere Seite von allem von Mila Turajlic ist dies nun der zweite Film in unserem Verleihprogramm, der für den Lux Prize nominiert wurde und ins Rennen ging bzw. geht.